Animagus

“Wir klettern in den Schatten und finden uns in einer geheimnisvollen Bibliothek wieder. Mit einer kleinen elektrischen Taschenlampe in der Hand entdecken wir Vitrinen von Tieren. Ein dünner Wald von Klängen überflutet uns und die Tiere scheinen mit uns zu reden.” (Roberto Paci Dalò)

Eine Klanginstallation, die die Sammlung von Schmetterlingen und ein Diorama von Tieren des Grigne Museums umgibt und eine neue Route in der Villa Clotilde erschafft. Animagus ist ein Kunstwerk von Roberto Paci Dalò.

 

Wo und zu welchen Zeiten

Animagus von Roberto Paci Dalò ist ein ständiges Kunstwerk, das sich im ersten Stock der Villa Clotilde in den Hallen der Fachbibliothek für Ortsgeschichte befindet, dem Buchfonds des Pietro Pensa Archivs. Zur Erkundigung der Öffnungszeiten, die im Laufe des Jahres variieren,  kann man das Gemeindeamt von Esino Lario anrufen: +39 (0) 341 860 111.

 

Zur Vertiefung

 

Foto aus Anlass der Premiere der Animagus-Installation, 2012 (Pietro Pensa Archiv / Wikimedia Commons)